.

Part 21 Entwicklungsbetrieb

Unter unserer Zulassung als Part21 Entwicklungsbetrieb, übernehmen wir für Sie die Entwicklung und Zulassung kleiner und großer Änderungen im Bereich von Cockpit und Kabine, beispielsweise:

NVIS Helm

  • Modifikation des Luftfahrzeugs für den Betrieb mit Nachtsichtbrillen (NVIS OPS)
  • Upgrade der Kommunikations-, Flugführungs- und  Navigationssysteme
  • Einbau von Moving Map Systemen (z.B. EuroNav 7)
  • Einbau von Kollisionswarnanlagen (TAS/FLARM)
  • Einbau von Wetterradar-Anlagen
  • Außenanbauten am Luftfahrzeug (z.B. elektrische Außenspiegel, Suchscheinwerfer)
  • Komforteinrüstungen (z.B. Einhand-Türverriegelung der Hecktüren)


Mehr:

Urkunde

Zulassungsumfang

Imagebroschüre Part 21

Wir trauern um unseren geschätzten Kollegen Stephan Günther

Wir trauern um unseren hochgeschätzten Kollegen, Freund, Mitarbeiter und unser langjähriges Mitglied der Geschäftsführung Stephan Günther, der am letzten Wochenende nach schwerer Krankheit verstorben ist.
Mehr als 20 Jahre war er in unserem Unternehmen tätig und lenkte die vergangenen Jahre mit großem Einsatz und Erfolg die Vertriebstätigkeiten der ADAC Luftfahrt Technik GmbH.
Innerhalb der Geschäftsführung und unter den Mitarbeitern fanden seine fachlichen und menschlichen Qualitäten große Anerkennung.
Die ADAC Luftfahrt Technik GmbH wurde durch Stephan maßgeblich geprägt, er wird uns sehr fehlen.
Wir wünschen der Familie für die kommende Zeit viel Kraft und Stärke. In Gedanken sind wir bei ihnen.

In stiller Trauer

die Geschäftsleitung und Belegschaft der ADAC Luftfahrt Technik GmbH

.

xxnoxx_zaehler